Service Hotline
040 - 87 08 04 26
Service Hotline
040 - 87 08 04 26

Datenschutzrichtline
der
Claris.net GmbH & Co. KG

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erklärt, was persönliche Daten sind, welche Arten von persönlichen Daten wir erheben, für welche Zwecke diese Daten erhoben werden, wie sie verarbeitet werden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Seien Sie versichert, dass wir sorgfältig mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Verarbeitung persönlicher Daten

1. Was sind persönliche Daten

 

Persönliche Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie zum Beispiel Ihre Kontaktdaten, Bestell- oder Produktinformationen.

 

2. Allgemeine Grundsätze für die Verarbeitung persönlicher Daten durch die Claris.net GmbH & Co. KG

 

Wir halten uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an die folgenden Grundsätze.

 

1. Wir erheben persönliche Daten ausschließlich für bestimmte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke.

 

2. Wir erheben keine über die zur Erfüllung dieser Zwecke hinaus notwendigen persönlichen Daten.

 

3. Wir verwenden persönliche Daten nicht für andere Zwecke als die, für die diese Daten erhoben wurden, soweit nicht anders angegeben oder nach vorheriger Zustimmung.

 

4. Wir übermitteln keine persönlichen Daten an Dritte, soweit nicht anders angegeben oder nach vorheriger Zustimmung.

 

5. Wir tun unser Möglichstes, um sicherzustellen, dass die Informationen aktuell sind, indem wir Sie regelmäßig bitten, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen.

 

6. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust, unbeabsichtigter Änderung, unberechtigter Weitergabe oder unberechtigtem Zugang und vor jeder anderen Form der unrechtmäßigen Verarbeitung.

 

7. Sofern nicht anders angegeben, speichern wir persönliche Daten nicht länger als zum Erreichen des Zwecks, für den die Daten erhoben wurden oder für den sie weiter verarbeitet werden, nötig ist beziehungsweise nicht länger als aus gesetzlichen Gründen erforderlich ist.

Weitere Informationen

3. Welche persönlichen Daten wir erheben und verarbeiten

Wenn Sie mit der Claris.net GmbH & Co. KG über verschiedene Kanäle einschließlich unserer Websites, Apps, Händler und den Kundendienst interagieren, erheben und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. Die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten lassen sich wie folgt kategorisieren:

 

1) Ihre persönlichen Informationen wie z. B. Firmenname, Name, E-Mail-Adresse, Postadresse (falls angegeben), Telefonnummer (falls angegeben).

 

2) Ihre Vertragsinformationen wie z. B. Ihre persönliche Informationen wie oben angegeben, Firmenname, Ihre Versandinformationen wie z. B. Ihre Lieferadresse falls abweichend von der Rechnungsadresse, Ihre Bestellinformationen wie z. B. Produktname und Produktumfang.

 

3) Anfragen für Support und technische Unterstützung. Dies beinhaltet Ihre persönlichen Information wie oben angegeben und anderer relevante Informationen, die die Claris.net GmbH & Co. KG anfragen darf, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

 

4) Informationen über Ihr Besucherverhalten, die über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien wie Pixel, Tags und andere Identifikatoren erhoben werden, um sich Ihre Einstellungen zu speichern, zu erfassen wie unsere Websites und die App(s) genutzt werden und um unsere Marketingangebote anzupassen. 

 

4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir erheben und verarbeiten persönliche Daten nur, wenn mindestens einer der nachfolgenden Zwecke zutrifft:

 

1) Wir stellen Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Neuigkeiten, Events, Gewinnspielen und andere Werbeinhalte in Bezug auf die Claris.net GmbH & Co. KG, ihre Produkte und Produkte, die in Zusammenarbeit mit Dritten hergestellt wurden, zur Verfügung. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren. 

 

2) Wir bearbeiten Ihre Aufträge, schließen Kaufvorgänge ab, gewährleisten die Installation von gekauften Produkten. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Partei Sie sind, erforderlich.

 

3) Wir stellen Ihnen Produktsoftware-Aktualisierungen zur Verfügung und machen Ihre zukünftigen Käufe (z.B zusätzlicher Softwaremodule) einfacher, indem wir Ihre Claris-Softwareinformationen und Schnittstelleninformationen speichern. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist erforderlich zur Verwirklichung der berechtigten Interessen, die von der Claris.net GmbH & Co. KG verfolgt werden. Eine solche Datenverarbeitung gilt nicht als nachteilig für Sie.

 

4) Wir bieten Ihnen Wartung und Support und bearbeiten Ihre Anfragen oder Beschwerden. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Partei Sie sind, erforderlich.

 

5) Wir gewährleisten ein besseres Kundenerlebnis, indem wir Ihnen persönliche Vergünstigungen bieten wie z. B. Rabatte oder personalisierte Angebote basierend auf vorherigen Käufen oder bestimmten Systemschnittstellen. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren.  

 

6) Wir führen Analysen durch und erstellen Statistiken zu Art, Datum und Häufigkeit der Nutzung bestimmter Claris-Funktionen, um um den kostenflichtiger Dienstleitung von Drittanbietern zu erfassen. Diese Datenerfassung ist zwingend für die Weiterberechnung dieser Dienstleitungen (z.B von mobile.de) notwendig. Eine Datenverarbeitung unsererseits ist erforderlich zur Verwirklichung der berechtigten Interessen, die von der Claris.net GmbH & Co. KG verfolgt werden. Eine solche Datenverarbeitung gilt nicht als nachteilig für Sie.

7) Wir sammeln Ihr Feedback bezüglich Ihrer Nutzung von Clairs Produkten und Services, indem wir Sie zum Ausfüllen von Umfragen, Fragebögen oder Feedback-Formularen einladen. Unsere Datenverarbeitung diesbezüglich wird auf Ihrer Zustimmung hierzu basieren. 

 

Dementsprechend werden einige Ihrer persönliche Daten erhoben und verarbeitet, damit wir unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen können, beispielweise, wenn Sie unsere Produkte erwerben, unseren Kundendienst kontaktieren oder Wartungsansprüche geltend machen. Sollten Sie sich entscheiden, uns diesbezüglich nicht die angefragten und erforderlichen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Anfrage vollständig zu erfüllen. 

5. Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten

Grundsätzlich werden Ihre persönlichen Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert und verarbeitet.

Wir speichern Ihre Informationen nicht länger als es zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nötig ist. Die Dauer, für die wir Informationen speichern, ist abhängig vom Zweck der Erhebung und der Verwendung.

 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrem Kauf sowie Informationen zum Wartungsvertrag werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab Kaufdatum gespeichert und verarbeitet, es sei denn, Sie verlängern das Vertragsverhältnis über diesen Zeitraum hinaus oder die entsprechenden Daten werden rechtmäßig zu anderen Zwecken verarbeitet, wie beispielsweise zur Gewährung persönlicher Vergünstigungen oder zwecks individuellem Direktmarketing mit Ihrem Einverständnis oder zur Verfolgung unserer Rechtsansprüche, soweit das Speichern derartiger Informationen hierfür als notwendig erachtet wird.

 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Direktmarketing an Sie werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem Datum Ihrer letzten aktiven Inanspruchnahme unserer Marketingkommunikation oder anderweitigen Interessenbekundung gespeichert und verarbeitet.

 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Apps und Produktsoftware-Aktualisierung(en) werden für einen Zeitraum von drei (3) Jahren ab dem Datum, an dem Sie zuletzt aktiv eines der Produkte der Claris.net GmbH & Co. KG genutzt haben, gespeichert und verarbeitet. 

 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung Ihrer Claris Produkte werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab dem Datum der letzten Nutzung des entsprechenden Produkts gespeichert und verarbeitet, es sei denn, die entsprechenden Daten werden rechtmäßig zu anderen Zwecken verarbeitet, wie beispielsweise zur Gewährung persönlicher Vergünstigungen oder zwecks individuellem Direktmarketing mit Ihrem Einverständnis oder zur Verfolgung unserer Rechtsansprüche, soweit das Speichern derartiger Informationen hierfür als notwendig erachtet wird.

 

Persönliche Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von persönlichen Vergünstigungen durch uns an Sie werden für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren ab dem Datum des letzten Kaufs eines Claris Produkts gespeichert und verarbeitet. Persönliche Daten im Zusammenhang mit Ihrem Feedback zu unseren Produkten und Services werden für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab dem Datum des Ausfüllens der entsprechenden Umfrage, des Fragebogens oder Feedback-Formulars gespeichert und verarbeitet. 

 

Nach Ablauf der zuvor genannten Zeiträume werden die entsprechenden persönlichen Daten gelöscht, es sei denn, die entsprechenden Daten können rechtmäßig zu anderen Zwecken gespeichert und verarbeitet werden, für die wir über eine rechtliche Grundlage verfügen. 

6. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

 

Grundsätzlich erheben und verarbeiten wir Daten zur Vereinfachung und Verbesserung der Produkte, Services und Angebote der Claris.net GmbH & Co. KG. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht und geben die genannten Daten nicht an Dritte weiter, abgesehen von dem im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen angegebenen Umfang. 

 

Wir können Ihre persönlichen Daten im Rahmen des rechtlich und gesetzlich erforderlichen Umfangs oder auf Grundlage einer Entscheidung durch eine befugte Behörde sowie zu Strafverfolgungszwecken an Dritte weitergeben. Weiterhin können wir Ihre persönlichen Daten an folgende Dritte weitergeben: 

 

1) Drittanbieter, die für uns Dienstleistungen in folgenden Bereichen ausführen: Softwareentwicklung, Installation, Schnittstellenbetreuung, IT-Support, Werbung, Analytics, Netzwerkdienstleistungen, Kundenservice, Produktservice, Support, Versand- und Auftragsabwicklung, Datensicherung, Validierung, Sicherheit, Betrugsprävention, Zahlungsabwicklung, und Rechtsdienstleistungen Diese Drittanbieter haben die Berechtigung zur Durchführung der genannten Dienstleistungen, dürfen Ihre persönlichen Daten aber zu keinem anderen Zweck verwenden. 

 

3) Mobile Fahrzeugbörsen. Wenn Sie über Claris Produkte eine Verbindung mit dem Fahrzeugbörsen eines Drittanbieters herstellen, können wir die Informationen zu Ihrer Person weitergeben, die zur Aktivierung der Inhalte des Drittanbieters nötig sind.

 

4) Grafikdienstleister. Wenn Sie über Claris Produkte eine Verbindung mit dem den Dienstleistungen wie Freistellen oder Bildbearbeitung eines Drittanbieters herstellen, können wir die Informationen zu Ihrer Person weitergeben, die zur Aktivierung der Inhalte des Drittanbieters nötig sind.

 

5) Softwareschnittstellen zu anderen Systemen. Wenn Sie über Claris Produkte eine Verbindung zu Systemen eines Drittanbieters herstellen, können wir die Informationen zu Ihrer Person weitergeben, die zur Aktivierung der Inhalte des Drittanbieters nötig sind.

 

6) Dritte im Auftrag der Ermittlung, Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen der Claris.net GmbH & Co. KG.

 

7) Dritte im Falle von Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Übereignungen, Übertragungen oder anderer Veräußerungen aller oder einiger Anteile an Vermögenswerten der Claris.net GmbH & Co. KG (einschließlich und ohne Einschränkung im Zusammenhang mit Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren)

 

8) Sonstige Dritte, die Ihrer Zustimmung unterliegen.

 

Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, unternehmen wir alle erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass diese Dritten in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten an Vertraulichkeits- und Datenschutzverpflichtungen gebunden sind. Die Weitergabe erfolgt unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, einschließlich des Abschlusses einer Vereinbarung zur Datenverarbeitung mit den betroffenen Dritten, um sicherzustellen, dass persönliche Daten gemäß unseren Bestimmungen, anwendbarem Recht und Vorschriften und zu dem durch uns festgelegten Zweck verarbeitet werden, und um ausreichende Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

 

7. Verwendung von etracker

 
Verwendung von etracker

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):

 

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Browser

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Web-Analyse und Website-Optimierung durch etracker

Auf dieser Website werden unsere eigenen Dienste zur Analyse von Nutzungsdaten verwendet. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen.

 

Die dadurch erzeugten Daten werden in unserem Auftrag von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser Anliegen im Sinne der EU-DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher wichtig ist, werden die Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer einzelnen Person zulassen, wie die IP-Adresse, Anmelde- oder Gerätekennungen, frühestmöglich anonymisiert oder pseudonymisiert. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten von etracker oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt.

 

Social media plugin: Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks „Facebook“, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA eingebunden. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn Sie das Plugin aktivieren, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-“Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie in Ihrem Facebook-Profil auf Inhalte unserer Seiten verweisen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten und dass wir für die Datenverarbeitung von Facebook nicht verantwortlich sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

8. Cookies

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

 

Transiente Cookies (dazu b)

Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

 

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Mobilgerät angelegt wird, sobald Sie eine Website besuchen. Damit ist es uns möglich: (1) Ihren Computer wiederzuerkennen; (2) Ihre Einstellungen zu speichern; (3) zu erfassen, welche Websites der Claris.net GmbH & Co. KG Sie besucht haben; (4) Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, indem wir die Effektivität von Inhalten und Anzeigen messen und diese an Ihre Interessen anpassen; (5) Suchen und Analysen durchzuführen; und (6) Ihnen mit Sicherheits- und administrativen Funktionen zu helfen. Einige Cookies werden in Ihrem Browser-Cache abgelegt.

 

CleverReach und eTracker bieten winzige elektronische Tags an mit einem eindeutigen Identifikator, die in Websites, Online-Anzeigen und/oder E-Mails eingebettet sind. Sie dienen: (1) dem Sammeln von Nutzungsinformationen wie Anzeigenaufrufe oder Klicks und E-Mail-Öffnungsraten; (2) dem Messen der Popularität der Werbung; und (3) dem Zugriff auf Benutzer-Cookies.

 

Da wir zusätzliche Technologien anwenden, können wir auch anhand anderer Methoden Informationen sammeln.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie einstellen können, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt oder aktualisiert wird bzw. dass Sie Cookies im Allgemeinen blockieren können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Hilfe“ in Ihrem Browser. Sie können die Verwendung von Flash-Technologien, einschließlich Flash-Cookies und lokaler Speicherobjekte, ebenso mit den auf der Website von Adobe verfügbaren Flash-Management-Tools verwalten. Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Blockieren, Deaktivieren oder Verwalten eines oder sämtlicher Cookies möglicherweise keinen Zugang zu bestimmten Funktionen oder Angeboten auf unseren Websites oder in unseren Apps haben. Sie müssen beispielsweise Cookies von unserer Seite akzeptieren, um einen Kauf auf unseren Websites abschließen zu können oder das Schulungsportal zu nutzen.

9. Zuständigkeit für die Verarbeitung 

Claris.net GmbH & Co. KG , Am Kaiserkai 69, D-20457 Hamburg ist Datenverantwortliche und für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zuständig. 

10. Ihre Rechte: Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

Recht auf Auskunft,

Recht auf Berichtigung oder Löschung,

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie außerdem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Alle Datenverarbeitungen die wir bis zu Ihrem Widerruf vorgenommen haben, bleiben in diesem Fall rechtmäßig. Über die Möglichkeit des Widerrufs einer Einwilligung und die konkreten Schritte zur Ausübung des Widerrufsrechts werden wir Sie an der Stelle informieren, an der wir Ihre Einwilligung einholen.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Ihnen steht unentgeltlich ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unter Ziffer 1. genannten Adressdaten.

 

Sollten wir zukünftig andere Angebote im Internet machen, werden die diesbezüglichen Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten hier oder in Zusammenhang mit dem jeweiligen neuen Angebot veröffentlicht.

 

11. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 03.05.2018.

 

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir - falls - nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Außerdem kann es durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.“